Cropped Screenshot 3253 2.jpg

Der Verein der Freunde des Münchner Trambahnmuseums

Der Verein der Freunde des Münchner Trambahnmuseums wurde 1989 gegründet und schaut auf eine bewegte Vereinsgeschichte zurück. Unser Verein bringt seine Kompetenz zum Münchner Trambahnwesen in verschiedenen Arbeitsgruppen ein, restauriert und pflegt die Trams in der Werkstatt, führt das umfangreiche Archiv und gibt regelmässig mehrmals jährlich das „Trambahn-Journal“ heraus. Wir haben viele Partner in In- und Ausland, Vereine, Firmen und Medienunternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten und uns austauschen. Unser Verein versteht sich als Bewahrer der Trambahnen Münchens und der Geschichte der Trambahn. Er setzt das in seinen Arbeitsgruppen um, die Trambahnen warten und restaurieren, das grosse Trambahnarchiv verwalten und digitalisieren und das MVG-Museum ehrenamtlich betreiben. Mit dieser Webseite öffnen wir unsere Archive und haben mit unserem Fachwissen eine Enzyklopädie der Kulturgeschichte und technischen Entwicklung der Münchner Tram geschaffen.

Am 28. Oktober 2007 wurde das MVG-Museum feierlich eröffnet. Dort kann man einen grossen Teil der Münchner Museumsflotte bewundern. Zu dem Museum gehören auch die grossen Vereinsarchive mit Dokumenten, Bildern, Büchern und weiteren Sammlerstücken, die die Münchner Trambahngeschichte weitgehend abdecken. Unser Verein ist immer dabei, das Museum zu ergänzen und zu vervollständigen und hat dafür ein umfangreiches Konzept ausgearbeitet.

Eines unserer Vereinsziele ist die Pflege und der Erhalt nicht nur der alten Münchner Trambahn, sondern auch deren Geschichte. Dazu gehört die Geschichte der Münchner Tram seit 1876 bis heute, die komplette Linienchronik aller Münchner Trambahn-Linien bis heute und natürlich eine komplette Dokumentation der Fahrzeuggeschichte des in München verwendeten rollenden Materials.

Alles, was noch zu einem so umfangreichen Trambahnbetrieb mit so viel Tradition wie dem in München gehört, findet man hier von den Signalen über Betriebshöfe, technische Eigenheiten im Münchner Trambahnbetrieb bis hin zu Kino mit teilweise historischen Filmen zum Thema Tram und rundherum über die Jahrzehnte, – Film ab!

Wenn Sie uns fördern möchten, Abwechslung vom Alltag suchen, sich für Trambahnen und deren Geschichte interessieren oder einfach nette Leute mit einer gemeinsamen Motivation kennenlernen wollen, dann sind Sie bei uns richtig. Wir freuen uns über jede Art der Unterstützung.

Laden Sie den Mitgliedsantrag herunter, füllen ihn aus und schicken Sie ihn an uns

Werden Sie Mitglied in unserem  Verein

EUR 48,- für Erwachsene
EUR 24,- für Jugendliche / Studenten / Schüler
EUR 60,- für Familienmitgliedschaft (unter gleicher Postanschrift)

Freunde des Münchner Trambahnmuseums e.V. Postfach 210225;  80672 München oder per Mail direkt an:  fmtm@tram.org 

error: Content is protected !!